Wie funktioniert Führung? Google forschte und gab 8 Antworten

Ein guter Programmierer ist nicht automatisch eine gute Führungskraft. Aber was macht gute Führung aus? Google acht hat zentrale Führungsmerkmale identifiziert und richtet sein eigenes Trainingsprogramm für Manager darauf aus. Demnach hat eine gute Führungskraft folgende Eigenschaften: Sie ist ein guter Coach. Sie fördert das eigene Team und setzt nicht auf Mikromanagement – ist also kein Control-Freak. Sie ist an den eigenen Team-Mitgliedern und ihrem Erfolg ebenso interessiert wie daran, dass es ihnen gut geht. Sie ist produktiv und ergebnisorientiert. Sie kommuniziert gut und offen, teilt Informationen mit anderen. Sie hilft anderen bei der Entwicklung ihrer Karriere. Sie hat eine klare V

Der hausgemachte Fachkräftemangel

Viele Unternehmen handeln im Bewerberprozess leider sehr unprofessionel und erzeugen unwissentlich Fehler. Der beste Weg sein Recruiting zu verbessern sind Fehler zu vermeiden. Die Not-do-do-list hier im Handelsblatt zeigt auf was ein Unternehmen nicht machen darf.

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • LinkedIn Social Icon
  • YouTube Social Icon
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
Ihre Suche kann jetzt beginnen.
Hier oder rufen Sie uns an unter 0800-373-2724 
Start your search now.
Click here or give us a call at 0800-373-2724