100.000 IT-Experten sind nicht oder schwer auf LinkedIn zu finden

November 13, 2018

Viele Personaler denken noch immer, dass sich gute Fachkräfte über Stellenanzeigen finden lassen. Studien belegen aber, dass dies immer schwieriger wird. Deshalb durchforsten immer mehr Recruiter LinkedIn und Xing. Jedoch stoßen sie hier an Ihre Grenzen. Denn nach einer Studie von AmazingHiring.com in Zusammenarbeit mit Eurosearch und Hiring Success sind viele IT-Fachkräfte gar nicht auf LinkedIn zu finden.

 

Mehr als 100.000 IT-Experten in Deutschland haben entweder kein LinkedIn-Konto oder teilen keine vollständigen Informationen über ihre Fähigkeiten auf LinkedIn. Dementsprechend wird der Suchprozess immer komplexer und Experten gefragter. So arbeitet zum Beispiel Eurosearch nicht nur mit großen Plattformen wie Xing und LinkedIn, sondern nutzen auch andere Datenbanken und Netzwerke, um den idealen Kandidaten zu finden. Eingefahrene Wege gibt es nicht mehr.  

 

AmazingHiring.com hat in Zusammenarbeit mit Eurosearch and Hiring Success Daten aus über 50 Internet-Ressourcen zusammengetragen und indexiert, um den Tech-Entwickler zu beleuchten. Erfahren Sie mehr über die Tech-Experten in Deutschland und laden Sie sich völlig unverbindlich den ganzen Report hier herunter. 

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Empfohlene Einträge

Wann fest einstellen? Wann einen Freelancer?

February 4, 2019

1/2
Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv