Datenschutzerklärung

Vielen Dank für ihren Besuch auf unserer Internetseite www.eurosearch.de und Ihr Interesse an unserer Gruppe. 

Wir, die 

EUROSEARCH CONSULTANTS GmbH
Hamburger Allee 4
60486 Frankfurt am Main

vertreten durch ihre Geschäftsführer: Kai Deininger und Thorsten Ebertshäuser.

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie über die obige Anschrift und über die folgende E-Mail-Adresse: datenschutz@eurosearch.de.

Der Schutz Ihrer personenbezogenen (persönlichen) Daten und Ihrer Privatsphäre steht bei uns an erster Stelle. Daher halten wir uns an die geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen, insbesondere an die EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DS-GVO) und an das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG). 

Durch die ständige technische Weiterentwicklung im Bereich Telekommunikation ist es notwendig, unsere Hinweise zum Datenschutz stets sowohl den technischen, als auch organisatorischen, als sowie datenschutzrechtlichen Veränderungen anzupassen. Wir teilen Ihnen ebenfalls mit, wann wir welche Daten erheben und wie wir sie verwenden. 

Besuch dieser Internetseite 

Wenn Sie diese Internetseite lediglich besuchen, werden keine personenbezogenen Daten von uns erhoben, sondern standardmäßig lediglich die folgenden Informationen: 

  • IP-Adresse des Website-Besuchers 

  • Datum und Uhrzeit des Besuchs 

  • Aufgerufene URL 

  • kommende URL (sofern vorhanden) 

  • Browserkennung


Diese Informationen werden lediglich für statistische Zwecke in anonymisierter Form ausgewertet. Eine andere Verwendung dieser Informationen oder eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. 

Bei Aufruf einzelner Seiten werden sogenannte temporäre Cookies verwendet, um die Navigation zu erleichtern. Diese Cookies beinhalten keine personenbezogenen Daten und verfallen nach Ablauf der Sitzung wieder. 

 

Allgemeine Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten 

Über das auf unserer Internetseite bereitgestellte Kontaktformular können Sie direkt mit uns in Verbindung treten. Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen über dieses Formular mitgeteilten Informationen ausschließlich für die Bearbeitung Ihres konkreten Anliegens. 

Wenn Sie EUROSEARCH CONSULTANTS GmbH - nachstehend nur noch „EUROSEARCH“ genannt – in ihrer Kerntätigkeit, der Vermittlung von passenden Stellen, beauftragen, verarbeiten wir die von Ihnen zu diesem Zweck zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten, wie zum Beispiel 

  • Name, Vorname 

  • Geburtsdatum

  • Familienstand

  • Anschrift, Telefonnummer, E-Mail- Adresse 

  • Kontodaten

  • Unterlagen, die Ihren Werdegang beschreiben (Lebensläufe). 

 

Die Verarbeitung erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 Satz 1a DSGVO (also auf Basis Ihrer Einwilligung) bzw. auf Basis von Art. 6 Abs. 1 Satz 1b DSGVO (zur Abwicklung eines entsprechenden Vertrags). Im Rahmen unserer Geschäftstätigkeit erhebt, verarbeitet und nutzt EUROSEARCH im Übrigen personenbezogene Daten zur Anbahnung eines Arbeitsverhältnisses, zur Abwicklung von Dienstleistungen im Rahmen unserer Geschäftstätigkeit, zur Aufnahme und Aufrechterhaltung der für unsere Geschäftstätigkeit unentbehrlichen Kontakte. Daran besteht ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 Satz 1f DSGVO. Ansonsten verarbeiten wir personenbezogene Daten natürlich zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen, Art. 6 Abs. 1 Satz 1c DSGVO. Sollten wir Ihre personenbezogenen Daten darüber hinaus für weitere Zwecke verwenden, informieren wir Sie noch gesondert über diese Datenschutzerklärung hinaus. 

Mit der Sendung Ihrer personenbezogenen Daten an EUROSEARCH stimmen Sie der Aufnahme in unsere zur Erfüllung unserer Aufgaben notwendige Datenbank zu, die Ihnen die Möglichkeit bietet, Ihre berufliche Position zu verbessern. Sie können diese Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit, per Post oder Mail an datenschutz@eurosearch.de widerrufen. 

Löschung 

Wir löschen personenbezogene Daten, sobald der Zweck für ihre Speicherung einschließlich Ihrer entsprechenden Einwilligung, wegfällt und keine Vorschriften nationaler oder europäischer Gesetzgeber, wie etwa handelsrechtliche oder steuerrechtliche Archivierungspflichten, eine weitere Speicherung Ihrer personenbezogener Daten mehr verlangen. 

Empfänger personenbezogener Daten 

Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten streng vertraulich. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich nur dann an externe Empfänger und innerhalb der DEININGER-Unternehmensgruppe (vgl. https://www.deininger.de/de/impressum) weiter, wenn dies zur Abwicklung oder Bearbeitung Ihrer Anfrage bzw. unserer Vertragsbeziehung erforderlich ist, eine andere bzw. zusätzliche gesetzliche Erlaubnis (z.B. EU-Standardvertragsklausel für die Übermittlung in das EU-Ausland) besteht oder uns hierfür Ihre ausdrückliche Einwilligung vorliegt. Bitte beachten Sie jedoch unsere folgenden datenschutzrechtlichen Hinweise zu einzelnen Social Media-Angeboten auf unserer Internetseite. 

 

Google Plus-Button, Facebook I-Like-Button, Twitter-Button, Linked-in-Button, XING-Button und andere (Social-Plug-ins) 

Unsere Webseite nutzt auf ihrem gesamten Internetangebot die Plug-ins z. B. der folgenden Anbieter: 

  • Google+ , welches durch das Unternehmen Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 in den USA betrieben wird. Das Google+ -Plug-in ist mit einem weißen Logo mit einem roten g 1 gekennzeichnet. 

  • Facebook.com, welches durch das Unternehmen Facebook Inc., 1601 S. California Avenue, Palo Alto, CA 94304 in den USA betrieben wird. Das Facebook-Plug-in ist mit einem blauen Logo mit dem weißen Buchstaben „f“ gekennzeichnet. 

  • twitter.com, welches von der Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco CA 94107 in den USA betrieben wird ("Twitter"). Das Plug-in ist mit einem Twitter Logo oder dem Zusatz "Follow Us on Twitter" gekennzeichnet. 

  • linkedin.com, welches von der LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA& 94043 in den USA bereitgestellt und betrieben wird („linkedin“). Das Plug-in ist mit einem LinkedIn-Logo mit dem Schriftzug „Join Our Community“gekennzeichnet. 

  • XING, welches durch die XING AG Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg in Deutschland betrieben wird. Das Plug-in ist mit einem weißen Logo mit dem Buchstaben X in verschiedenen Grüntönen gekennzeichnet. 

  • Youtube, welches durch das Unternehmen YouTube LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA, betrieben wird. Das Youtube Plug-In ist ein Youtube Logo (rotes Quadrat mit einem roten Playsymbol auf weißen Hintergrund) gekennzeichnet.
     

  • Pinterest, welches durch das Unternehmen Pinterest Europe Ltd., Palmerston House, 2nd Floor, Fenian Street, Dublin 2, Ireland, betrieben wird. Das Pinterest Plug-In ist mit einem roten Logo mit einem weißen „P“ gekennzeichnet. 

Wir weisen die Nutzer unserer Webseite darauf hin, dass auf unserer Webseite die Plug-ins für Google+, Facebook, LinkedIn, Twitter, XING u. a. installiert sind. Wenn Sie einen der genannten Buttons anklicken, wird durch das jeweilige Plug-in eine direkte Verbindung zu Google+, Facebook, LinkedIn, Twitter, XING u. a. aufgebaut. Der Inhalt des von Ihnen genutzten Plug-ins wird von Google+, Facebook, LinkedIn, Twitter, XING u. a. direkt an Ihren Browser übermittelt. Es liegt außerhalb unseres Einflussbereichs den Inhalt der übermittelten Daten zu beeinflussen. Wir möchten Sie jedoch darüber informieren, welche Daten, nach unserem derzeitigen Kenntnisstand an Google+, Facebook, LinkedIn, Twitter, XING u. a. übermittelt werden. 

Wenn Sie die genannten Plugins nutzen, d.h. den jeweiligen Button anklicken, werden Informationen, dass Sie bestimmte Seiten unseres Internetauftritts aufgerufen haben an die Server von Google+, Facebook, LinkedIn, Twitter, XING u. a. weitergeleitet. Dies hat für gleichzeitig eingeloggte Nutzer z. B. von Google+, Facebook, LinkedIn, Twitter, XING u. a. zur Folge, dass die Nutzungsdaten Ihrem jeweiligen persönlichen Account zugeordnet werden. Wenn Sie die Buttons, 

 

d.h., die plug-ins von Google+, Facebook, LinkedIn, Twitter, XING u. a. nutzen, indem Sie zum Beispiel einen Kommentar oder Beitrag abgeben, werden diese Informationen von Ihrem Browser direkt an Google+, Facebook, LinkedIn, Twitter, XING und anderen übermittelt und dort abgespeichert. Auch wenn Sie kein Mitglied der genannten sozialen Netzwerke sind, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Google+, Facebook, LinkedIn, Twitter, XING und andere Ihre IP ermitteln und speichern. 

 

Um den Zweck und den Umfang der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten, sowie Ihre Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre zu erfahren, besuchen Sie bitte die nachfolgend genannten Webseiten mit den Datenschutzhinweisen der Anbieter der sozialen Netzwerke unter: 


Wenn Sie nicht damit einverstanden sind, dass Google+, Facebook, LinkedIn, Twitter, XING u.a. über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt, bitten wir Sie, sich vor dem Besuch unseres Internetauftritts bei Google+, Facebook, LinkedIn, Twitter, XING u.a. auszuloggen. Außerdem haben Sie die Möglichkeit die Google+ -, Facebook-, LinkedIn-, Twitter-, XING – u.a. Plug-ins mit Add-ons für Ihren Browser zu blocken. Sehen Sie dazu bitte die obigen Hinweise der entsprechenden Anbieter. 

Auskunftsrecht 

Wir geben Ihnen jederzeit gerne Auskunft über die von uns über Sie gespeicherten Daten. Wenn Sie dies möchten, schreiben Sie bitte an: EUROSEARCH Consultants GmbH, Hamburger Allee 4, 60486 Frankfurt am Main oder senden Sie eine E-Mail an datenschutz@eurosearch.de. 

Berichtigungs- und Löschungsrecht 

Sie können von uns grundsätzlich die Berichtigung falscher Daten– soweit die gesetzlichen Voraussetzungen erfüllt sind – oder die Löschung Ihrer Daten verlangen. 

Einschränkung der Verarbeitung 

Sie können von uns – soweit die gesetzlichen Voraussetzungen erfüllt sind – verlangen, dass wir die Verarbeitung Ihrer Daten einschränken. 

Datenübertragbarkeit

Sollten Sie uns Daten auf Basis eines Vertrages oder einer Einwilligung bereitgestellt haben, so können Sie bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen verlangen, dass Sie die von Ihnen bereitgestellten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format erhalten oder dass wir diese an einen anderen Verantwortlichen übermitteln. 

Widerspruch gegen Datenverarbeitung 

Sie haben das Recht jederzeit der Datenverarbeitung durch uns zu widersprechen, soweit diese auf der Rechtsgrundlage „berechtigtes Interesse“ oder auf einer von Ihnen erteilten Einwilligung beruht. Sofern Sie von diesem Widerspruchsrecht Gebrauch machen, werden wir die Verarbeitung der Daten einstellen, es sei denn wir können – gemäß den gesetzlichen Vorgaben – zwingende schutzwürdige Gründe für die Weiterverarbeitung nachweisen, welche Ihre Rechte überwiegen. 

Bitte teilen Sie uns dies schriftlich mit an EUROSEARCH Consultants GmbH, Hamburger Allee 4, 60486 Frankfurt am Main mit oder senden Sie eine E-Mail an datenschutz@eurosearch.de. 

Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde 

Sie können zudem eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen, wenn Sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen geltendes Recht verstößt. Sie können sich hierzu an die Datenschutzbehörde wenden, die für Ihren Wohnort bzw. Ihr Land zuständig ist oder an die für uns zuständige Datenschutzbehörde. 

Fragen, Anregungen, Beschwerden 

Sollten Sie Fragen oder Hinweisen zu Ihren personenbezogenen Daten oder zum Datenschutz allgemein haben, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten unter datenschutz@eurosearch.de. 

Stand 01/2019

Ihre Suche kann jetzt beginnen.
Hier oder rufen Sie uns an unter 0800-373-2724 
Start your search now.
Click here or give us a call at 0800-373-2724